© 2014 by Andrea Staude // Raum und Mensch // Kassel, Hessen // as@raum-und-mensch.com // +49 174 1411 606

  • 90x32_green
  • Pinterest Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Houzz Social Icon
  • Google+ Social Icon

Homestaging- was ist das?

Homestaging bedeutet frei übersetzt: „Das zu Hause in Szene setzen“ und

trifft so auch den Kern der  Arbeit, die dahinter steht. Manchmal muss man

der Phantasie auf die Sprünge helfen. Sicher wissen Sie, dass es z.B. in der Automobilindustrie gang und gäbe ist, die Fahrzeuge vor einem Verkauf zu trimmen oder auch zu „pimpen“ wie es  Neudeutsch heißt. Man präsentiert ein Fahrzeug vor dem Verkauf in einem optischen und technisch einwandfreien Zustand, so dass der Verkaufserfolg verbessert und ein höherer Preis erzielt werden kann. 

Das trifft auch auf Immobilien zu. Untersuchungen haben gezeigt, dass Immobilien bis zu doppelt so schnell und zu wesentlich höheren Preisen verkauft werden können, wenn sie vorher richtig in Szene gesetzt wurden.

 

 

Beim „Homestaging“ wird ein Gebäude oder eine Wohnung vor dem Verkauf  in einen Zustand gebracht, der deren Potential herausstellt und in ein rechtes Licht rückt. 

 

In Amerika und den skandinavischen Ländern ist   Homestaging   beim Immobilienverkauf nicht mehr wegzudenken und bei uns in Deutschland

ganz stark im Kommen, denn:

 

auch beim Haus- oder Wohnungskauf entscheidet der „Bauch“ und Sie als Verkäufer sind maßgeblich verantwortlich dafür, ob der „Funke“ überspringt oder nicht.

 

Jedes Gebäude und jede Wohnung hat seinen persönlichen Charme,der

leicht verdeckt wird, wenn einem z.B.  Schmutz, unansehnliche Wände oder Reparaturbedürftiges zuerst ins Auge springt. Dies sollte man vorher in Ordnung bringen, damit der Raum oder das Gebäude wirken kann. 

 

Oft ist es auch so, dass sich ein potentieller Käufer in leeren Räumen ein gemütliches Zuhause nicht vorstellen kann, nur 20% der Bevölkerung sind

einer Studie zufolge dazu in der Lage. Hier kommt das Einrichten ins Spiel. Unser Team kreiert in Ihren Räumen Wohnimpressionen z.B. in Form eines

Eß-, Wohn- oder Schlafzimmers, die eine erste Wohlfühlatmosphäre schaffen 

und Platz und Anregung für die Phantasie lassen.

 

Nun muss das Objekt aber auch richtig beworben werden, wir helfen Ihnen bei der Erstellung eines professionellen Exposés mit fachmännischen Fotos, einem Grundrissplan und Objektbeschreibung.